Das Geheimnis des Auges ist entschlüsselt

Eine neue Dimension der Augenmessung: eyecode sorgt für einzigartige Präzision und herausragendes Sehen.

Essilor

50 Jahre nach der Erfindung des Gleitsichtglases präsentiert Essilor mit eyecode eine neue bahnbrechende Erfindung. eyecode revolutioniert die Brillenglasoptimierung, indem es erstmals die exakte Bestimmung des Augendrehpunkts ermöglicht. Dieser ist der Dreh- und Angelpunkt für die Zentrierung, Berechnung und Fertigung von Brillengläsern. Bisher ging man beim Abstand vom Hornhautapex bis zum optischen Augendrehpunkt von einem Mittelwert aus, der nach dem „Standardauge" nach Gullstrand aus dem Jahre 1909 berechnet war. Die genaue Position des Augendrehpunktes zu kennen, ist jedoch für die präzise Kalkulation und Fertigung der Brillengläser von höchster Bedeutung. Denn sie variiert von Person zu Person beträchtlich - um durchschnittlich 2,5 mm in drei Dimensionen. eyecode stellt die Brillenglasoptimierung somit auf eine völlig neue Grundlage.

Höchst präzise Messung mit Visioffice

Der Augenoptiker misst den persönlichen eyecode seiner Kunden mit dem Anpass- und Beratungssystem Visioffice von Essilor. Innerhalb von 30 Sekunden wird die dreidimensionale Lage des Augendrehpunktes, die unabhängig von Vergenzen und Phorien ist, exakt bestimmt. Das Besondere: Die Messung erfolgt dynamisch. Dafür werden zwei Videosequenzen für unterschiedliche Kopfpositionen aufgenommen. Der Kunde kann sich vor dem System frei bewegen, so dass eine natürliche Kopf- und Körperhaltung gewährleistet ist. Das Messergebnis wird auf dem Display von Visioffice angezeigt. Darüber hinaus bietet das System eine Flash-Demonstration an, die dem Brillenträger die Bestimmung des Augendrehpunktes anschaulich erklärt. Der ganz persönliche „Code" kann für jeden Kunden ausgedruckt werden.

eyecode

Die Weltneuheit „Made in Germany": eyecode erfüllt Kundenwünsche

eyecode ist ein Premiumangebot „Made in Germany". Denn das Konzept wurde speziell für den deutschen Markt entwickelt und ist in Deutschland vor allen anderen Ländern seit Juni verfügbar. Dass eyecode hervorragend geeignet ist, die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen, belegt auch die aktuelle Allensbacher Brillenstudie. Danach kaufen 29% der Brillenträger eine neue Brille, „weil es neue Gläser gibt, die wesentlich besseres Sehen ermöglichen". 49% der Brillenträger sind bereit, für eine „individuell angefertigte, den Bedürfnissen entsprechende Brille" mehr auszugeben. Diese Aspekte erfüllt eyecode in besonders hohem Maße.

Quelle & Bildrechte: Essilor


Marken

BOSS Orange Cazal Comma Emporio Armani Escada Eschenbach etnia Furla Hackett ic-berlin Imago Jaguar JF REY Liebeskind Michael Kors Sting Superdry Ted Baker Timezone